Waze wird an Facebook verscherbelt

Und die nächste schlimme Nachricht:

Die soziale Navigations-App für iOS und Android WAZE wird offensichtlich an Facebook verkauft. Das dürfte das Ende der App bedeuten, so wie wir sie kennen.

Meine Prognose:

Wenn Facebook Waze kauft, wird es einen Großteil der jetzigen Funktionalität rauswerfen. Dafür wird Werbung eingeblendet und man soll jedes Geschäft, an dem man vorbei fährt, „liken“. Vermutlich können Geschäfte Routen kaufen, damit potentielle Kunden an ihren Läden vorbeigeführt werden. Wäre jedenfalls ein logischer Schritt.

http://www.mobiflip.de/kauft-facebook-den-kartendienst-waze-fuer-1-milliarde-dollar/