Jun
29
2010

Über den Unsinn von Disclaimern

Warum das Anbringen eines Textes wie:

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man sich der Verantwortung für Inhalte nicht dadurch entziehen kann, daß man sie nicht selber veröffentlicht, sondern einen Link auf eine fremde Veröffentlichung dieser Inhalte setzt und sich von diesem Link distanziert.

nicht nur Unsinn ist, sondern sogar kontraproduktiv:

http://www.daniel-rehbein.de/urteil-landgericht-hamburg.html

Written by in: Allgemein | Schlagwörter:

Powered by WordPress | Theme: Aeros 2.0 by TheBuckmaker.com

Browser-Statistiken
%d Bloggern gefällt das: