Unsere Zukunft vorausgesagt in einem Spiel aus den 90ern

Als ich heute wieder einmal eine Sprachnachricht über unsere mutmaßliche Zukunft verfasste, schoss mir ein Gedanke durch den Kopf: Das hast Du doch genau so schon einmal erlebt?! Ich dachte kurz nach und erinnerte mich an ein Spiel aus den 90ern – also noch vor dem World Wide Web. Es trägt den Namen Syndicate

Es gibt auf YouTube eine Beschreibung des Spiels.

Vergleicht das mal mit dieser Rezension.

Folgendes sind die Prämissen in diesem Spiel:

  • Den Menschen wurde vor Jahren von einigen Großkonzernen ein Chip kostengünstig in den Nacken implantiert mit den Argumenten, dass man dann immer auf dem neusten Stand bei den Nachrichten sei, sich jederzeit mit anderen Menschen unterhalten könne, die Gesundheit überprüfen könne usw. Dies wurde auch gern angenommen.
  • Nachdem alle Menschen einen Chip besaßen, wurden diese umprogrammiert und fortan die Menschen unbewusst dazu manipuliert, nur noch bei den jeweiligen Herstellerfirmen zu kaufen. Dabei wurden ihre täglichen Gewohnheiten ständig analysiert, um ein Gewinnmaximum zu erzielen.
  • Obwohl die Lebensbedingungen recht schlecht sind, wird den Menschen über die Chips vermittelt, dass sie in einer sauberen und gerechten Welt leben und sich nicht beschweren müssen.
  • Im Laufe der Zeit fielen die Regierungen und die wenigen Großkonzerne übernahmen – unbemerkt von den Massen – die Macht.
  • Die Konzerne setzen Agenten ein, normale Bürger, die gegen ihren Willen entführt, speziell geschult, mit speziellen Chips versehen und in Rüstungen „eingeschweißt“ werden, um ferngesteuert die „Abtrünnigen“ (sprich Kritiker) zu bekämpfen, aber auch gegnerische Agenten.
  • Städte werden im Firmensprech als „Retail Outlets“ bezeichnet, die es zu kontrollieren gilt.
  • Man spielt einen Agenten, der Regionen von anderen Konzernen übernehmen muss, dadurch deren Steuereinnahmen erhält und sich und sein Team damit aufrüstet,  in Bereichen wie Waffen, Rüstung oder „Überzeugungsfähigkeit“, um andere Menschen zu beeinflussen.
  • In dieser „neuen Weltordnung“ kämpfen also die Konzerne um Marktmacht und gehen dabei sprichwörtlich über Leichen.

Zieht selbst eure Schlüsse, wie eine Spielfirma Anfang der 90er solche Szenarien erdenken konnte, die jetzt Wirklichkeit werden.